Home/ Mehr Informationen / Neues von Oazure / 2015 / Mauritianischer Rum - ein Grundbestandteil vieler Cocktails !

Mauritianischer Rum - ein Grundbestandteil vieler Cocktails !

Freitag, 9. Januar 2015
Mauritianischer Rum - ein Grundbestandteil vieler Cocktails !
Das Zuckerrohr wurde  im Jahre 1650 von den Holländern in Mauritius eingeführt, als diese die Insel besetzten. Abgesehen von seiner Nutzung für die Zuckerproduktion ist die Graspflanze Basis mehrerer anderer Industrien, von denen die bekannteste die Rumproduktion ist.
 
Mauritius ist für die hohe Qualität seines Rums bekannt. Die meisten Cocktail-Rezepte enthalten mauritianischen Rum, oft in Kombination mit frischen Fruchtsäften sowie einigen Gewürzen wie Vanille.
 
In Mauritius ist der endlosen Kreativität der Barkeeper, die Experten in der Kunst des Cocktails sind, keine Grenzen gesetzt. Sie werden eine Vielzahl von verschiedenen Cocktailkreationen in den Bars der Insel zu finden.
 
Wie wäre es, bei einem zukünftigen Aufenthalt in Mauritius einen Cocktail bei Sonnenuntergang auf den Liegestühlen Ihrer Villa zu genießen?
Kundenmeinungen
Kundenmeinungen
Kundenmeinungen